Master of Public Policy (MPP)

Logo Master_03.indd

Der Studiengang „Master of Public Policy“ ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang, der für ein Studium in Teilzeit konzipiert ist. Das Studium orientiert sich an den Anforderungen der Berufspraxis: Vor dem Hintergrund zunehmender Komplexität und Vernetzung von politischen Akteuren, Institutionen, Prozessen und Entscheidungen setzt das Programm auf Anwendungs- und Problemlösungsorientierung. Es bietet eine wissenschaftlich fundierte Weiterbildung für Entscheidungsträger und Young Professionals in Parteien, Verwaltung, Verbänden, Gewerkschaften, Unternehmen und anderen Organisationen mit Schnittstellenbereich zur Politik.

Berufsbegleitende, modulare Durchführung

  • Das modularisierte Studium ist berufsbegleitend auf zwei Jahre angelegt.
  • Die mehrtägigen, intensiven Präsenzphasen lassen sich gut mit einem Vollzeitberuf vereinbaren. Pro Semester finden eine Blockwoche (Mo-Fr) sowie zwei zweitägige Präsenzphasen (Fr/Sa) statt. In den Phasen dazwischen vertiefen Sie das Gelernte mit Kolleginnen und Kollegen in der Praxis.
  • Die Präsenzphasen finden an der NRW School of Governance in Duisburg statt.

Hochmotivierter Teilnehmerkreis

  • Das Studium adressiert Berufstätige, die in politischen Schnittstellenbereichen tätig sind und praktisches Gestaltungwissen zu Hintergründen, Prozessen, Strukturen und Akteuren im Bereich der Public Policy erlangen wollen.
  • Hochmotivierte Mitstudierende bieten die Gelegenheit zur Netzwerkbildung mit Personen, die im Bereich Public Policy aktiv mitgestalten wollen.

Praxisbezug und wissenschaftliches Know-how / Praxistransfer im Team:

  • Das weiterbildende Studium thematisiert berufspraktische Herausforderungen auf wissenschaftlichem Niveau. Dabei werden Handlungsstrategien und Lösungsansätze für reale Probleme des Berufsalltags erarbeitet.
  • Akademisches Fachpersonal, zumeist Professor/innen und Expert/innen aus der Praxis, vermittelt Wissen mit Hilfe moderner Methodik und Didaktik.

StudiengangMaster of Public Policy
AbschlussMaster of Public Policy (MPP) - Akkreditiert durch ZEvA am 10. Mai 2016
InstitutNRW School of Governance
UniversitätUniversität Duisburg-Essen
BewerbungsfristWintersemester 15. Juli / Sommersemester 15. Januar
OrtNRW School of Governance, Campus Duisburg,
Gebäude LS, Lotharstraße 53, 47057 Duisburg
Kostenpro Modul: 2.700 Euro
Gesamt: 12.000 Euro
ZielgruppeEntscheidungsträger und Young Professionals aus Verwaltungen, Parteien, Verbänden, Medien und Unternehmen
GruppengrößeMaximal 15-20 Teilnehmer/innen

Eine Übersicht über Module bisheriger Semester finden Sie hier.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch. Sollten Sie Bedarf an einem ausführlichen Beratungsgespräch haben, können Sie gerne einen individuellen Gesprächstermin mit uns ausmachen.

Lisa Debo, M.A.

Wissenstransfer & Kommunikation | Weiterbildung
Tel.: +49 (0) 203/379 – 2706
Mail: lisa.debo@uni-due.de