Publikationen 2014

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Publikationen der NRW School of Governance aufgeliedert nach ihrem Erscheinungsjahr.

2016 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008-2006

 

 

2014_Pannes_Informelles_RegierenAnna-Tina Pannes
Informalität. Theoretische und empirische Dimensionen informeller Entscheidungsprozesse in Regierungsformationen – Ein Analyseansatz

Springer VS | Wiesbaden 2014.
ISBN 978-3-531-94205-6
Etwa 522 Seiten | 59,99 €

 

Kurzbeschreibung:

Regieren als Herbeiführen und Durchsetzen gesellschaftlich verbindlicher Entscheidungen ist durch den zugrundeliegenden gesetzlichen Rahmen nur unzureichend beschrieben. Die Wirklichkeit des Regierens wird wesentlich von nicht-gesatzten Kommunikations- und Entscheidungsprozessen geprägt, die die Beschlüsse formal legitimierter Gremien flankieren. Jenen informellen Aspekten wird zwar in der Regierungsforschung große Bedeutung zuerkannt, gleichzeitig fehlt es bisher aber an systematischer Einordnung des Faktors Informalität bei der Analyse politischer Entscheidungsprozesse. Diesem Mangel an geschlossener Theoriebildung soll im Rahmen dieser Arbeit mit einem theoretischen Ansatz zur Analyse Informellen Regierens begegnet werden, der die Vielzahl an Partialtheorien und isolierten empirischen Befunden ordnet. Neben der Identifikation von Regel- und Gesetzmäßigkeiten, die die informelle Koordination des Regierungshandelns in verschiedenen Handlungsarenen prägen, steht die Frage nach dem Leistungspotential bzw. dem funktionalen Beitrag informeller Arrangements im Mittelpunkt.

Weitere Informationen und Bestellung


 

Gadinger / Jarzebski / Yildiz (2014): Politische NarrativeFrank Gadinger, Sebastian Jarzebski, Taylan Yildiz, (Hrsg.)
Politische Narrative. Ein neuer Analysezugang in der Politikwissenschaft.

Aus der Reihe: Studien der NRW School of Governance
Springer VS | Wiesbaden 2014.
ISBN 978-3-658-02580-9
Etwa 260 Seiten | 34,99 €

 

Kurzbeschreibung:

Politik gewinnt Unterstützung und Legitimität nur, wenn sie eine Geschichte erzählt, die die Bürger überzeugt. Von dieser These geht das Buch​ aus, um einen neuen, umfassenden Ansatz der Politikanalyse theoretisch und methodisch zu entwickeln und an wichtigen aktuellen Beispielen darzustellen.

Weitere Informationen und Bestellung


 

Jan Treibel -  Die FDPJan Treibel
Die FDP. Prozesse innerparteilicher Führung 2000-2012.

Aus der Reihe: Die politischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland
Nomos Verlag | Baden-Baden 2014.
ISBN 978-3-8329-5386-7
Etwa 283 Seiten | 22,90 €

 

Kurzbeschreibung:

Die Monographie erscheint als vierter Teil in der von Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte beim Nomos-Verlag herausgegebenen Schriftenreihe „Die politischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland“. Im Zentrum der Reihe stehen für jede der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien die Innenansichten der Macht: Die Autoren blicken auf die machtpolitische Architektur der innerparteilichen Demokratie und bieten eine systematische Darstellung der Wirkungsgeschichte sowie der internen Entscheidungsprozesse. Die Reihe fokussiert die in der Forschung noch zu wenig problematisierten internen Entscheidungsprozesse und geht dabei über historische oder soziologische Darstellungen von Parteien hinaus. Die einzelnen Bände befassen sich zudem mit den strategischen Potentialen der Parteien, indem die Autoren auf Wählerpotentiale, Bündnispartner und programmatische Entwicklungstrends der Parteien blicken. Bisher ebenfalls in der Schriftenreihe erschienen sind Monographien zur CDU, zur CSU und zu Die Linke.

Weitere Informationen und Bestellung


 

Torsten Oppelland und Hendrik Träger - Die LinkeTorsten Oppelland und Hendrik Träger
Die Linke. Willensbildung in einer ideologisch zerstrittenen Partei.

Aus der Reihe: Die politischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland
Nomos Verlag | Baden-Baden 2014.
ISBN 978-3-8329-6965-3
Etwa 263 Seiten | 19,90 €

 

Kurzbeschreibung:

Die Monographie erscheint als vierter Teil in der von Univ.-Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte beim Nomos-Verlag herausgegebenen Schriftenreihe „Die politischen Parteien der Bundesrepublik Deutschland“. Im Zentrum der Reihe stehen für jede der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien die Innenansichten der Macht: Die Autoren blicken auf die machtpolitische Architektur der innerparteilichen Demokratie und bieten eine systematische Darstellung der Wirkungsgeschichte sowie der internen Entscheidungsprozesse. Die Reihe fokussiert die in der Forschung noch zu wenig problematisierten internen Entscheidungsprozesse und geht dabei über historische oder soziologische Darstellungen von Parteien hinaus. Die einzelnen Bände befassen sich zudem mit den strategischen Potentialen der Parteien, indem die Autoren auf Wählerpotentiale, Bündnispartner und programmatische Entwicklungstrends der Parteien blicken. Bisher ebenfalls in der Schriftenreihe erschienen sind Monographien zur CDU und zur CSU – in Kürze erscheint auch der Band zur FDP.

Weitere Informationen und Bestellung


 

Stephan Bröchler und Timo Grunden - Informelle PolitikStephan Bröchler, Timo Grunden (Hrsg.)
Informelle Politik. Konzepte, Akteure und Prozesse.

Springer VS | Wiesbaden 2014.
ISBN 978-3-658-02380-5
Etwa 369 Seiten | 49,99 €

 

 

 

Kurzbeschreibung:

​„Wirklich wichtige Entscheidungen werden ausnahmslos in Gremien getroffen, die es nicht gibt.“ Walter Scheel wird gewusst haben, wovon er sprach. Die Verfassungswirklichkeit der Bundesrepublik Deutschland erschießt sich nicht allein durch das Staatsorganisationsrecht. Regieren ist auch ein Prozess, der in informelle Entscheidungszentren verlagert wird, der ungeschriebenen Regeln folgt und den beteiligten Akteuren ein politisches Praxiswissen abverlangt.  Aus diesem Grund wird „informelles Regieren“ immer mehr zu einem Schlüsselbegriff der Regierungsforschung. Die informellen Institutionen und politischen Praktiken des Regierens sind der Gegenstand dieses Bandes. Die Autorinnen und Autoren setzen sich kritisch mit Analysekonzepten zum „Informellen Regieren“ auseinander und präsentieren neue empirische Erkenntnisse.

Weitere Informationen und Bestellung