Merve Schmitz-Vardar, M.A.

Merve Schmitz-Varder, M.A., ist seit September 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Public Policy und Landespolitik des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen. Nach ihrem Bachelorstudium Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen hat sie den Masterstudiengang „Theorie und Vergleich politischer Systeme im Wandel“ ebenfalls in Duisburg absolviert. Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat sie sich mit dem Integrationsverständnis der Aufnahmegesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland beschäftigt.

Nach ihrem Master war sie zwei Jahre lang Promotionsstipendiatin der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance und promoviert zu Besonderheiten der politischen Kultur des Ruhrgebiets im Vergleich. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Methoden der empirischen Sozialforschung, vergleichende Politikwissenschaft, politische Kulturforschung sowie Vorurteilsforschung. Seit 2008 ist sie ehrenamtlich für den Verein ensible e.V.– Verein zur Förderung von Toleranz, Akzeptanz und Respekt tätig.

Zuständigkeit
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Public Policy und Landespolitik

Tel.: +49 (0) 203/379 – 2468
Mail: merve.vardar@uni-due.de