Publikationen 2008 – 2006

Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Publikationen der NRW School of Governance aufgeliedert nach ihrem Erscheinungsjahr.

2016 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008-2006

 

 

2008_Grasselt_Korte_Führung_in_PolitikNico Grasselt & Karl-Rudolf Korte
Führung in Politik und Wirtschaft. Instrumente, Stile und Techniken

Aus der Reihe: Studien der NRW School of Governance
VS Verlag für Sozialwissenschaften | Wiesbaden 2008.
ISBN 978-3-531-15246-2
229 Seiten | 29,95 €

 

 

Kurzbeschreibung:

Wie organisieren Entscheider in Politik und Wirtschaft Mehrheiten? Worin unterscheiden sich die Anforderungen an Führungsstile, Führungsinstrumente und Führungstechniken in Politik und Wirtschaft; welche Machtressourcen kennzeichnen die jeweilige Führung? Welche Konsequenzen können daraus für Qualifizierung und Weiterbildung in Politik und Wirtschaft gezogen werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser vergleichenden Studie. Die jeweiligen Führungsrationalitäten
werden systematisch erarbeitet. Politische und ökonomische Eliten kommunizieren, handeln und entscheiden sehr unterschiedlich. Zudem haben sich die Anforderungen an Führung dramatisch verändert. Die Studie liefert Perspektiven für eine anwendungsorientierte Vermittlung der neuen Anforderungen für die Führungspraxis.

Weitere Informationen und Bestellung


 

Regieren-in-NRW2006Karl-Rudolf Korte, Martin Florack & Timo Grunden
Regieren in Nordrhein-Westfalen. Strukturen, Stile und Entscheidungen 1990 bis 2006

VS Verlag für Sozialwissenschaften | Wiesbaden 2006.
ISBN 978-3-531-90034-6
436 Seiten | 29,99 €

 

 

 

Kurzbeschreibung:

Wie wird in Nordrhein-Westfalen regiert? Welche Akteure und welche Institutionen sind an Entscheidungsprozessen der Landespolitik beteiligt? Welche besonderen Anforderungen stellt die politische Kultur in NRW an die Politiker an Rhein und Ruhr? Regieren in Nordrhein-Westfalen ist die erste systematische Regierungslehre über das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland. Der Band verbindet einen Überblick über das politische System des Landes mit zeitgeschichtlichen Regierungsstilanalysen. Dabei vermittelt das Buch – klar und verständlich – umfassendes Wissen über Institutionen, Akteure, organisierte Interessen und Machtkonstellationen.
Am Beispiel der Regierungsstile der Ministerpräsidenten Rau, Clement, Steinbrück und Rüttgers wird aufgezeigt, welchen Herausforderungen sich Regierungshandeln in Nordrhein-Westfalen stellen musste, wie Problemlösungsstrategien entwickelt und notfalls gegen Widerstände durchgesetzt wurden.

Weitere Informationen und Bestellung