Haniel Master Course

Der Duisburger OB Sören Link zu Gast im Haniel Master CourseDer HANIEL Master Course vermittelte zwischen 2006 und 2014 Nachwuchskräften fundiertes und anwendungsorientiertes Expertenwissen über verschiedene Aufgabenprofile ihres späteren Berufslebens. Es handelte sich um eine wöchentliche Seminarreihe, die das reguläre theoriegeleitete Lehrangebot durch besondere didaktische Vermittlungs- und Interaktionskonzepte bereichert hat. Ziel war es, Kreativitätsräume zu erschließen, damit Studierende, Promovierende und Praktiker – aber auch die interessierte Öffentlichkeit – angeregt werden, sich über praxisrelevante Aspekte der Studieninhalte auszutauschen.

Spezielle Veranstaltungsformen gewährleisteten die Interaktion zwischen den Studierenden der NRW School of Governance einerseits und Experten und Führungskräften aus der Praxis der politischen Steuerung andererseits. Durchgeführt wurden Gastvorträge, Kamingespräche, Panelveranstaltungen, praxisbezogene Übungen, alternative Diskursformen, Exkursionen, sowie Planspiele und Simulationen.

Zudem organisierten die NRW School of Governance und die Haniel Stiftung öffentliche Veranstaltungen, um auch das externe universitäre und interessierte Publikum in den Diskurs einzubeziehen. In der Vergangenheit konnten durch einen personalisierten Gedankenaustausch mit Praktikern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft die Teilnehmer Einblicke in verschiedene Berufsfelder aus den Bereichen „Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung“ erlangen. Gleichzeitig reflektierten Experten ihren Berufsalltag in den Gesprächen mit dem studentischen Publikum. Dadurch entstand ein Netzwerk zwischen gestandenem Führungspersonal und engagierten Nachwuchskräften.

Für die Organisation und Durchführung des HANIEL Master Course konnte die Haniel Stiftung als Projektpartner gewonnen werden. Die Haniel Stiftung wurde 1988 von der Franz Haniel & Cie. GmbH in Duisburg-Ruhrort gegründet. Das Stifterunternehmen ist seit 250 Jahren im Besitz der Familie Haniel, eine der großen Gründerfamilien im Ruhrgebiet. Eines der wichtigsten Ziele der Haniel Stiftung ist die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Führungsnachwuchs in Deutschland und auf internationaler Ebene. Damit verbunden ist zudem die Thematisierung wirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Fragestellungen in der Öffentlichkeit und – wie im Fall des HANIEL Master Course – im Bildungswesen.

Die wichtigsten Ziele der Haniel Stiftung sind die Förderung

  • des persönlichen Engagements von Unternehmern und der Wahrung unternehmerischer Verantwortung,
  • des Unternehmerbildes in der Gesellschaft,
  • der Aus- und Weiterbildung von Führungsnachwuchs in Deutschland und auf internationaler Ebene.

Aktuelle und ergänzende Informationen

weitere Informationen zur Haniel Stiftung

Archiv früherer Veranstaltungen

Ansprechpartnerin

Stephanie DelheesDipl.-Soz.-Wiss. Stefanie Delhees

Anwendungsorientierung und Koordination des Haniel Master Course
Tel.: +49 (0) 203/379-2295
Mail: stefanie.delhees@uni-due.de