Curriculum Vitae – Dr. Antje Vollmer

vollmer_main_1Dr. Antje Vollmer – die ehemalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und Abgeordnete für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lehrte im Sommersemester 2009 am Institut für Politikwissenschaft. Die Themen ihrer Gastprofessur waren:

  • Dialog mit Terroristen
  • Das deutsche Stiftungsrecht
  • Der China-Tibet Konflikt
  • Deutsch-tschechische Verständigung

Curriculum Vitae

Geboren am 31. Mai 1943 in Lübbecke

Ausbildung  

1962 – 1968    Studium der Ev. Theologie in Berlin, Heidelberg, Tübingen, Paris, 1. und 2. Theologisches Examen.
1969 – 1975    Assistentin an der Kirchl. Hochschule Berlin/Zweitstudium (mit Diplom) in Erwachsenenbildung, Gemeindepraxis in Berlin-Wedding.
1973               Promotion zur Dr. Phil.

Beruflicher Werdegang

1976 – 1982 Dozentin in der ländl. Bildungsarbeit in Bielefeld-Bethel.
1983 – 1990    Mitglied der Fraktion DIE GRÜNEN im Deutschen Bundestag, davon 3 Jahre als Fraktionsvorsitzende.
1991 – 1994    Publizistische Tätigkeit für Süddeutsche Zeitung, FAZ, Der Spiegel, Die Zeit, Stern etc.
1992 – 1993 Mitarbeit in einer Epilepsie-Klinik in Bethel.
1993 – 1994 Fellow am Wissenschaftskolleg in Berlin.
1994 – 2005 Bundestagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.
seit 2005         Freie Autorin.

Weitere Informationen zur Arbeit und Person von Dr. Antje Vollmer finden Sie auf
www.antje-vollmer.de