Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator – Dr. Antje Vollmer


Stiftung_MercatorDie NRW School of Governance und die Stiftung Mercator verleihen für das Sommersemester 2009 die „Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator“ an Dr. Antje Vollmer. Die ehemalige Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und Abgeordnete für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lehrt im Sommersemester 2009 am Institut für Politikwissenschaft.   

An fünf Terminen nimmt sich die ehemalige Bundestagsabgeordnete exklusiv für Studierende des Masterstudiengangs „Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung“ die Zeit, um zu verschiedenen Themen Rede und Antwort zu stehen.In einer Vorlesung am 08. Juni 2009 ist Vollmer zu Gast bei der Stiftung Mercator und beschäftigt sich mit dem Thema „China-Tibet“.

Die „Gastprofessur für Politikmanagement der Stiftung Mercator“ wird regelmäßig von der NRW School of Governance und der Stiftung Mercator verliehen. Der Turnus beträgt ein bis zwei Semester. Die Erweiterung des Lehrangebotes sowohl durch Gastwissenschaftler als auch durch erwiesene Kenner der politischen Praxis sind dabei die vorrangige Intention.

Zur Person: Dr. Antje Vollmer, geboren 1943, war zwischen 1994 und 2005 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Die Publizistin und Politikerin war, mit Unterbrechungen, von 1983 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Curriculum Vitae

Podcast zur Gastprofessur von Dr. Antje Vollmer