Diskussionsrunde im Seminar „Parteien und Parteiensysteme“

Diskussion im Seminar Parteien und Parteiensysteme

Diskussion mit Praktikern im Seminar Parteien und Parteiensysteme

Im Seminar „Grundlagen des Politischen Systems der BRD: Parteien und Parteiensysteme“ im Bachelor Studiengang Politikwissenschaft begrüßte der Dozent Niko Switek letzte Woche die externen Gäste Ferdinand Schmitz, Heiko Blumenthal, Anna von Spiczak und Tina Pannes.

Die Praktiker aus den vier Parteien CDU, SPD, Grünen und FDP sind auf unterschiedlichen Ebenen ihrer Parteiorganisationen aktiv und diskutierten mit den Studierenden die bislang im Seminar erarbeiteten theoretischen Grundlagen innerparteilicher Willensbildung und Entscheidungsfindung.

Im Austausch wurden die unterschiedlichen Organisationskulturen der Parteien gut sichtbar. Außerdem freuten die Studierenden sich über einen Einblick in die Strategien des Umgangs professioneller Parteipolitiker mit den ehrenamtlichen und gelegentlich aktiven Parteimitgliedern. Die Gäste reflektierten die Charakteristika ihrer Parteimitgliedschaften und trugen zugleich die eine oder andere inhaltliche Kontroverse aus.

Teile diesen Inhalt: