Veranstaltungshinweis: Wahlkämpfer Frank Stauss erklärt “Den perfekten Wahlkampf” am 21. Mai

Frank Stauss ist am 21. Mai Gast an der NRW School of Governance

Frank Stauss ist am 21. Mai Gast an der NRW School of Governance

Frank Stauss gilt als einer der profiliertesten Wahlkämpfer Deutschlands. Mit Slogans wie “Finanzhaie würden FDP wählen” im Europawahlkampf 2009 der SPD oder mit dem Erreichen der absoluten Mehrheit für Olaf Scholz 2011 sorgte seine Agentur Butter für Furore.

Wann: 21. Mai 2014 | 18:30 Uhr | Wo: Lotharstraße 53 | LS-Gebäude, Raum 105 | 47057 Duisburg

Im Rahmen einer rund 90-minütigen öffentlichen Veranstaltung kommt Frank Stauss am Mittwoch, den 21. Mai 2014, nach Duisburg. Zunächst wird er in einem Vortrag eine Analyse des diesjährigen Europawahlkampfes vornehmen und zudem wesentliche Bestandteile einer “perfekten” Kampagne darlegen. Des Weiteren wird er auf die Besonderheiten eines Europawahlkampfes (im Vergleich zu nationalen oder regionalen Wahlkämpfen) eingehen. Im Anschluss hat das Publikum Gelegenheit zu einer offenen Fragerunde mit dem Referenten. Im Anschluss an die Veranstaltung soll bei einem kleinen Empfang mit Brezeln und alkoholfreien Getränken den Teilnehmern die Gelegenheit zum informellen Austausch mit dem Referenten gegeben werden.Frank Stauss kommt auf Einladung von Studierenden des Masterstudiengangs „Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung“, die die Veranstaltung eigenständig organisiert haben, nach Duisburg.

Teile diesen Inhalt: