Neuer Videobeitrag: Die Debatte mit Jens Geier (SPD) und Alexander Graf Lambsdorff (FDP)

Die Frage „Regulierung oder Laissez-Faire? — Ist Europa überreguliert?“ wurde am 17. Oktober 2013 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Debatte“ in einem Streitgespräch der Abgeordneten für das Europäische Parlament Jens Geier (SPD) sowie Alexander Graf Lambsdorff (FDP) an der NRW School of Governance, Universität Duisburg-Essen, kontrovers diskutiert.

Teile diesen Inhalt: