Die Debatte 2013 Mindestlohn oder Lohnuntergrenze? Marc Herter und Marcel Hafke im Wortduell am 27.Juni 2013

Mindestlohn oder Lohnuntergrenze? Über diese kontroverse Frage wurde am 27. Juni im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Debatte“ in einem Streitgespräch der NRW-Landtagsabgeordneten Marcel Hafke (FDP) sowie Marc Herter (SPD) diskutiert. Die Veranstaltungsreihe „Die Debatte“ der NRW School of Governance und der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen beleuchtet darin gesellschaftlich relevante Themen und ermöglicht das Miterleben politischer Meinungsbildung. Moderiert wurde „Die Debatte“ von dem Politikwissenschaftler Jan Treibel vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen, sowie durch die Master-Studentin Merle Rolf von der NRW School of Governance.

Teile diesen Inhalt: