„Nur das Hüte werfen fehlt noch.“

AbsolventenfeierAbsolventinnen und Absolventen der NRW School of Governance feiern Master-Abschluss. „Nur das Hüte werfen fehlt noch.“ Mit diesen Worten begrüßte Prorektorin Prof. Dr. Ute Klammer die Absolventinnen und Absolventen im Haus der Unternehmer und spielte damit auf die Tradition der großen Graduation-Days amerikanischer Universitäten an.

Und sie sollte Recht behalten. Denn die Studierenden des vierten und fünften Jahrgangs des Masterstudiengangs „Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung“ der NRW School of Governance wurden in feierlichem Rahmen verabschiedet. Am Mittwoch, den 15. Mai feierten über 50 Absolventinnen und Absolventen mit ihren Angehörigen und Freunden, Mitarbeitern und Professoren der Universität Duisburg-Essen sowie den Förderern und Partnern der NRW School of Governance den Start in einen neuen Lebensabschnitt.

Nach einem Grußwort der Direktorin des Instituts für Politikwissenschaft, Prof. Dr. Susanne Pickel, hielt Wolfgang Nowak die Festrede des Abends. Als Fellow der NRW School of Governance ist er vielen der Gäste schon lange bekannt. Der ehemalige Geschäftsführer der Alfred-Herrhausen Gesellschaft und Planungschef im Kanzleramt bei Gerhard Schröder sprach über falsche Bilder und Vorbilder und unterhielt mit einem ebenso anekdotenreichen, wie lehrsamen Vortrag.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte sowie Sarah Lüning (Absolventin des vierten Masterjahrgangs) und Alexander Grieswald (Absolvent des fünften Masterjahrgangs). Die Stiftung Mercator vergab Förderpreise für beste Studienleistungen an Jan Schoofs, Janina Latzke, Jennifer Stachowiak (vierter Jahrgang) und Patrick Hintze sowie Markus Lewitzki (fünfter Jahrgang). Für Ihr herausragendes soziales Engagement wurden Anna von Spiczak und Carolin Höhlein ausgezeichnet.

Nach dem offiziellen Programm wurde im Anschluss bis in die Nacht getanzt und gefeiert.

Die Absolventinnen und Absolventen des vierten Masterjahrgangs:

In alphabetischer Reihenfolge: Tobias Baier, David Bendels, Ann-Cathrine Böwing, Jonas Brandhorst, Marius Enrico De Bortoli, Katharina Schwark, Martin Fuhrmann, Leutrime Grainca, Alexander Gutmann, Niels Hauke, Karina Hohl, Stephan Hohmann, Maximilian Hösl, Frederik Hüttenhoff, Christopher Kuhlmann, Janina Latzke, Jane Looden, Sarah Lüning, Jan-Philip Mohning, Jana Kathinka Müller, Britta Schewe, Jan Schoofs, Anna von Spiczak, Robert Spilker, Jennifer Stachowiak, Maximilian Volbert, Jessica Wattrodt, Christian Weber, Jan-Hendrik Weinhold, Judith Weitzel.

Absolventen 2009

Die Absolventinnen und Absolventen des fünften Masterjahrgangs:

In alphabetischer Reihenfolge: Sascha Bier, Björn Binder, Alexander Brenner, Alexander Dahmen, Gregor Damm, Alexander Grieswald, Mathias Grudzinksi, Maike Andrea Hein, Patrick Hintze, Carolin Höhlein, Kathrin Iding, Ricarda Kiehne, Anne Kathrin Latt, Markus Lewitzki, Nils lütke Zutelgte, Kristin Pahling, Simon Rinas, Mirco    Rolf, Julia Roßmann, Thorsten Schwindhammer, Dennis Slobodian, Stefan Steyer, Pauline Trzebicki, Philipp Wesemann, Stephan Zitzler.

Absolventen 2010

Impressionen der Absolventenfeier

sog_absolventen007_2sog_absolventen055_2 sog_absolventen003_2 sog_absolventen006_2 sog_absolventen028_2 sog_absolventen023_2 sog_absolventen020_2 sog_absolventen019_2 sog_absolventen015_2 sog_absolventen012_2 sog_absolventen007_2 sog_absolventen029_2 sog_absolventen033_2 sog_absolventen036_2 sog_absolventen039_2 sog_absolventen044_2 sog_absolventen047_2 sog_absolventen051_2

Teile diesen Inhalt: